Download

Hier finden Sie eine Reihe nützlicher Dokumente für die Arbeit im Schulgarten.

Der Pachtvertrag und die Schulgartenordnung können als Basis für einen bewussten Umgang der Schüler mit dem Garten genutzt werden.
Beide Dokumente werden seit Jahren erfolgreich an Schulen eingesetzt.

Gärtner macht Schule ist das Dokument des Mininsteriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg, das extra für den Schulgartenwettbewerb veröffentlicht wurde. Es enthält viele wertvolle Tipps!

Die Schulgartenthemen in den Bildungsplänen Baden-Württembergs 2004 wurden von Prof. Dr. Hans-Joachim Lehnert (Pädagogische Hochschule Karlsruhe) zusammengestellt. Eine gute Orientierung für alle Schularten.

Der Schulgartenlehrplan aus Thüringen könnte eine Orientierung für die Arbeit in Baden-Württemberg sein.
In Thüringen ist das Unterrichtsfach Schulgarten an den Grundschulen ein Pflichtfach.

Der Stellenwert der Schulgärten in Baden-Württemberg ist das Ergebnis einer Anfrage vom Frühjahr 2008 der Abgeordneten Renate Rastätter u.a. an den Landtag. Hier finden Sie die Antwort des Kultusministers Helmut Rau!

Hinweise zur Ferienbetreuung, inkl. Tabelle mit ferienfreundlichen Gemüsearten, hat die Natur- und Umweltschutzakademie NRW zusammengestellt.

Schulgärten in Baden-Württemberg unter Berücksichtigung struktureller, organisatorischer und personeller Einflussfaktoren.
Eine landesweite empirische Untersuchung von J. Alisch. ISBN 978-3-86805-973-1
In dieser PDF-Datei finden Sie eine Zusammenfassung.

Mit einem Rechtsklick mit Ihrer Maus und der Auswahl "Ziel speichern unter" können Sie das Dokument, das Sie runterladen möchten, auf Ihrem Rechner speichern.

Pachtvertrag.pdf

Schulgartenordnung.pdf

Gaertnern_macht_Schule.pdf

Schulgartenthemen_in_den_Bildungsplaenen2004.pdf

Schulgartenlehrplan_Thueringen.pdf

Stellenwert_der_Schulgaerten_in_Baden-Wuerttemberg_seitens_des_MKS.pdf

Hilfen_fuer_die_Sommerferien.pdf

Schulgaerten_in_Baden-Wuerttemberg_-_eine_empirsiche_Untersuchung_von__J._Alisch.pdf